28.01.2019 SEHR GUTE QUOTE FÜR SR-TATORT "DER PAKT"

Pressemitteilung des Saarländischen Rundfunks vom 28.01.2019

Sehr gute Quote für SR-Tatort "Der Pakt"

25,2 Prozent bundesweit und 40,2 Prozent im Saarland

„Der Pakt“, der achte und letzte SR-„Tatort“ mit den Ermittlern Jens Stellbrink (Devid Striesow) und Lisa Marx (Elisabeth Brück), hat gestern Abend im Ersten einen bundesweiten Marktanteil von 25,2 Prozent erreicht. Damit gehört der letzte SR-Striesow-„Tatort“ zu den Top drei SR-„Tatorten“ der vergangenen 25 Jahre.

Insgesamt haben sich 9,11 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer im Ersten den Saarbrücker „Tatort“ angeschaut. Damit liegt die Akzeptanz deutlich über dem Durchschnitt aller sonntäglichen „Tatorte“ der vergangenen 25 Jahre.

Zusammen mit den beiden Wiederholungen auf dem ARD-Digitalprogramm ONE erreichte der saarländische „Tatort“ sogar 9,85 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer.

BUNDESWEITER TAGESSIEGER

„Der Pakt“ war Tagessieger – bundesweit ebenso wie im Saarland – auch bei der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Im Saarland haben 184.000 Zuschauerinnen und Zuschauer „Der Pakt“ eingeschaltet, was einem Marktanteil von 40,2 Prozent entspricht.

Produziert wurde dieser Tatort von der PROSAAR Medienproduktion GmbH im Auftrag des Saarländischen Rundfunks für Das Erste.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten des SR vom 28.01.2019 berichtet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok